Category Archive Special

ByAdministrator

Ausbildung ‘Sakthi Heiler’ – Energieheilung Kurs:

Energieheilungkurs - Sakthi Sikitchai Linz

Die meisten Menschen kennen leider oft nicht die wahre Ursache für ihre  Lebensprobleme wie zb.:  negative Gedankenmuster, negative Gefühle, negative Energiefelder, Depressionen, Suchtprobleme, Verlustängste, Unglück, psychische  Probleme, Sorgen, Familienmuster, Ängste, Trennungsängste, Schlafprobleme, usw.

In diesem Kurs erlernen Sie

–          Wie Sie die Ursachen der Probleme ihrer Kunden erfühlen, wahrnehmen  und  auch  erkennen können.

–          Wie Sie diese Probleme und Störungen des Energieflusses auflösen können und durch die Energieheilung lindern können.

–          Werden Sie mehr über die alten Geheinisse und die Energieheilungsrituale der Siddha Yogis aus Südindien erlernen.

Die indischen Siddha Yogis heilten die Menschen, indem sie die Energien an  die Menschen mit ihren Augen, Händen, Beinen und Gedanken weitergaben.

Diese Methode wird auch “Kan Sikitchai (Heilung durch Augen)”, “Kai Sikitchai (Heilung durch die Hand)”, “Kaal Sikitchai (Heilung durch die Beine)” und “Mano Sikitchai (Heilung durch den Geist)” genannt.

Dieser Kurs ist perfekt für Energetiker / Heiler / Yogis / Masseure oder für alle, die anderen gerne helfen wollen, indem sie die göttliche Energie weitergeben, die negativen Gedanken entfernen,  und den Geist heilen können.

Mit diesen erlernten Techniken, werden Sie eine der wenigen  Auserwählten und Eingeweihten sein,  die die Geheimnisse der alten Siddha‘s für ihre Arbeit als Heiler/in (Energetiker/in) nutzen können.

Ihr Herz wird sich wie von selbst während des Workshops durch verschiedene praktische Übungen öffnen und ihre heilende göttliche Liebe wird frei fließen können.

Danach werden Sie bereit sein, die Menschen voller Offenheit und Liebe zu heilen.

Dies ist ein 4-tägiger Workshop mit anschließender Zertifikationsübergabe und kleiner Abschlussfeier. Sie erhalten ein Teilnahmezertifikat und können Sich danach als Energetiker selbständig anmelden.

Ablauf:

– Kennenlernen / Theorie / Geheimnisse
– Chakra Öffnungen
– Chakra Reinigungen
– Geheimnisse der 5-Elemente-Massage
– Kraftvolle Heilmeditation erlernen
– Energieübertragungen Menschen
– Energieübertragungen Pflanzen / Natur ( dafür werden wir in die Natur gehen)
– Abschluss Ritual mit anschließender Zertifikationsübergabe
– Energetiker Gewerbe Info für Menschen die sich selbständig machen wollen.

Der Kurskosten: € 790, –  für die komplette Ausbildung (4 Tage)

Kurstage: 12 / 16 / 17 / 19 August,  09:00 – 13:00 Uhr 14:00 – 18.00 Uhr

Anmeldung:

ByAdministrator

Wien Siddha YogalehrerIn Ausbildung – June 2018 to Oct, 2018

Course Location: Wolfsaugasse 10 / Top 5, 1200 Wien. 

Info Day:  Date: 29.April.2018   10:00 to 12:00

* One time Membership cost: €99,- [You save €280,- with membership]

Course Name Date & Time Duration  Cost

(* Members/

Students/

Karrenz/

AMS)

Cost

(Non- Members)

1. Surya Vanakam + Yogasana exercises. 30.June.2018

Saturday

9:00 to 12:00

13:00 to 18:00

8 Hours € 79  € 99
 2. Kundalini Yoga 7.July.2018

Saturday

9:00 to 12:00

3 Hours  € 69 € 89
 3. Moolathara    Yoga 14.July.2018

Saturday

13:00 to 16:00

3 Hours  € 50 € 70
 4. Thuriya Yoga 21.July.2018

Saturday

9:00 to 12:00

3 Hours  € 100 € 120
 5. Cosmic Yoga 28.July.2018

Saturday

9:00 to 12:00

3 Hours  € 100 € 120
 6. Chakra Yoga 4.August.2018

Saturday

9:00 to 12:00

3 Hours  € 135 € 155
 7. Candle Yoga 11.August.2018

Saturday

9:00 to 12:00

3 Hours  € 74 € 94
 8. Mirror Yoga 18.August.2018

Saturday

9:00 to 12:00

3 Hours  € 94 € 114
 9. Mouna Yoga 25.August.2018

Saturday

8:30 to 12:30

4 Hours  € 50 € 70
 10. Satsangam – 1: Self   Awareness,   Angry Desire,   Stress 1.Sep.2018

Saturday

9:00 to 12:00

3 Hours  € 70 € 90
 11. Satsangam – 2:   Learning   Mantras & Life   before-now-after death. 8.Sep.2018

Saturday

9:00 to 12:00 & 13:00 to 18:00

8 Hours  € 110 € 130
 12. Satsangam – 3:   Yantra,   Mantra &   Tantra –   Siddha Concept 15.Sep.2018

Saturday

9:00 to 12:00 & 13:00 to 18:00

8 Hours  € 220 € 240
13. Meditation Classes – 12 minimum classes 22.Sep.2018

Saturday

9:00 to 12:00 & 13:00 to 18:00

29.Sep.2018

Saturday

9:00 to 12:00 & 13:00 to 18:00

06.Oct.2018

Saturday

9:00 to 12:00 & 13:00 to 18:00

 

 

24 Hours  €240 €260
14. Teacher Training Course – 8 classes 13.Oct.2018

Saturday

9:00 to 12:00 & 13:00 to 18:00

20.Oct.2018

Saturday

8:00 to 12:00 & 13:00 to 18:00

27.Oct.2018

Saturday

8:00 to 12:00 & 13:00 to 16:00

24 Hours  €500 €520
15. Final Feedback & Certificate Issue Day 27.Oct.2018

Saturday

16:00 to 18:00

2 Hours

* One time Membership cost: €99,- [You save €280,- with membership]

Duration: June 30, 2018 to October 27, 2018

Total Hours: 100       Cost(Non-Members): €2270    Cost(Members/Students/Karrenz/AMS): €1990

You can pay in 3 ways:

  1. You can also pay at every class.
  2. Early Full Payment Offer(Before May 31): €150. So you pay, 1840(with membership)
  3. Early Full Payment Offer(Before June 10): €100. So you pay 1890(with membership)

Info Day:  Date: 29.April.2018   10:00 to 12:00

Registration Close: June 30, 2018.

Register now : http://ayurvedam.at/seminare/

Once you finish this course successfully, you will get a proper participation certificate to work as Siddha Yoga Teacher.

Opportunities:

There will be a chance to work as yoga teacher in Siddha Yoga Zentrum once you finish the Teacher Course. Also we will support you if you open a branch of Siddha Yoga Zentrum.

 

Yoga Lessons by,

Siddha Yogi. Swami Alagukannan Kumaresan

Tamil Nadu, South India.

 

ByAdministrator

Die Verborgenen Geheimnis! Moolathara Suthi – Sakthi Puja Ritual

Die 18 Siddhas erschufen die “Sakthi Vazhipadu (Sakthi Puja Methode)”, um Adhi Para Sakthi (das Mega Universum), Para Sakthi (Unser Universum) und Sakthi (die Frau) zu verehren und zu respektieren.
 
Es gibt so viele verschiedene Rituale, die von den Siddhas für die Menschheit erschaffen wurden, um den Menschen dabei zu helfen, ihre Probleme zu lösen.
 
Eines der kraftvollsten Pujas (Pooja)ist das Moolathara Suthi Puja und dieses Pooja wird speziell zur Stärkung des Kundalini Chakras verwendet und auch zur Reinigung des Moolathara Chakras.
 
Denn das Moolathara Chakra ist das eigentliche Wurzel-Chakra, dieses Chakra ist von den 5 Elementen jenes, welches mit der Erde verbunden ist.
 
So können alle Gesundheitlichen Probleme, die mit unserem Körper zusammenhängen, wie zb. Muskeln, Sehnen und Knochen im Körper gelöst und geheilt werden.
 
Da diese Puja hauptsächlich mit Nigama (Sakthi Vazhipadu) verwandt ist, hilft es speziell den Frauen (es stärkt die Knochen, hilft bei Menstruation & Zyklusbeschwerden und bringt Erfolg und innere Zufriedenheit im Leben.)
 
Eine der Energieform die die großen Mutter Adhi Para Sakthi erschaffen hat ist die Energieform der Durga Devi und während dieser speziellen Puja`s Zeremonie wird Durga Devi herbeigerufen und angebetet, sie hilft uns bei der Erfüllung unserer Wünsche und sie befreit unseren Körper und unsere Seele von schlechten Energien.
 
In Tamil bedeutet das Wort “Suthi” Reinigung. So kann dieses spezielle Puja unsere Karma Probleme lösen in dem sie unser Moolathara Chakra reinigt.
 
Bei diesem Puja wird das mächtige Beeja Mantra 108 Mal mit anderen Mantras zusammen in der Gruppe gesprochen.
 
Am Ende des Puja Rituals bekommt jeder ein Prasadham (gesegnete Früchte usw).
 
Bitte bring Blumenblüten mit zur der Zeremonie und trage bequeme Kleidung
 
Ich lade alle herzlich dazu ein, an diesem Puja teilzunehmen und freue mich schon auf euch.
 
Datum: 08.Mai. 2018
Kosten: € 140, –
Zeit: 16:30 bis 20:30 Uhr
 
Registrierungslink, http://ayurvedam.at/seminare/
 
English:
————
18 Siddhas created the ‘Sakthi Vazhipadu(Sakthi Puja method)’ to respect the Adhi Para Sakthi(Mega Universe), Para Sakthi(Our Universe) & Sakthi(Woman).
There are so many rituals were created by them for the human kind to resolve the problems.
 
one of the powerful pujas are moolathara suthi puja and it is specially for strengthen the kundalini chakra by cleaning Moolathara chakra.
Moolathara chakra is the root chakra where the Kundalini is residing and this chakra related to Earth from 5 elements.
So all issues that related to flesch and bones will resolve in our body.
 
As this puja is mainly related to Nigama(Sakthi Vazhipadu), it is also helping woman empowerment, strength the bones, regulate the blood, success in life.
The mother Adhi Para Sakthi’s another energy form is Durga Devi and during this puja, Durga Devi is summoned and worshipped to bring us the wishes and remove the bad energy from body & soul.
In Tamil, ‘Suthi’ means cleaning. So this puja will resolve so much Karma problems, by cleaning the Moolathara Chakra.
 
In this puja, the powerful Beeja Mantra will be chanted 108 times with other main Mantra. In the end of Puja, you get blessed food ‘Prasadham’, blessed fruits, etc.
You can bring flowers. And wear comfortable dress.
 
I invite all to take part of this puja and resolve your negative problems and strengthen your Kundalini.
 
Date: 08.Mai. 2018
Cost: €140,-
Time: 16:30 to 20:30
 
Registration link, http://ayurvedam.at/seminare/
 
 
ByAdministrator

Rückführung & Clearing – Linz

“Every Birth is a Chance”

Die Reinkarnationstherapie ist eine spannende und sehr tiefgehende Therapieform für jedermann.
Die Therapie kann aus mehreren nach einander folgenden Sitzungen bestehen.
Dabei spielt es keine Rolle ob Sie sich aus Spirituellen Gründen, aus reiner Neugierde oder aber als ein therapeutisches Hilfsangebot dafür interessieren.

 

Die Reinkarnationsherapie wird Ihnen dabei helfen, Ihre Probleme, Schwierigkeiten, Ängste, Blockaden, schwierige Lebenssituationen, unangenehmen Körperempfindungen, Gesundheitlichen Problemen, Familienmuster, Karmische Verknüpfungen, ungelöste oder unverarbeitete Situationen und Themen aufzudecken und sie Ihnen wieder zurück ins Bewusstsein zu holen und diese dann auch dauerhaft zu bearbeiten und aufzulösen.

 

All die Ängste, Blockaden und Krankheiten haben den Ursprung in der Seele. Also dort, wo wir uns immer mehr vor uns selbst verschließen. Dort wo sich die Angst, Wut, Trauer und der Schmerz befindet, genau dort setzt die Reinkarnationstherapie an und hilft bei der Lösungsfindung.

 

In der Sitzung werden früheren Leben sichtbar gemacht und Sie werden immer wieder Parallelen zu Ihrem jetzigen Leben herstellen können.

 

Sie werden Ihr heutiges Leben aus einem anderen Blickwinkel betrachten können.
Die Reinkarnationstherapie wie ich sie für Sie durchführe bedient sich der Imaginationstechnik, was aber nicht wirklich voraussetzt, dass jemand an ein früheres Leben glauben muss. Die Seele oder aber auch das Unterbewusste, drückt sich über Bilder und Symbole aus. Diese Sprache der Seele zu entschlüsseln ist Inhalt meiner Arbeit und die seelischen oder körperlichen Symptome dienen lediglich als Wegweiser und dient dem Ziel den Körper, die Seele und den Geist wieder miteinander in den Einklang zu bringen.

 

Es ist ein effektiver Weg hin zur Selbstliebe, Vergebung bis hin zum eigenen innern Frieden.
Ich unterstütze Sie dabei, ihren inneren Bildern zu folgen und achte darauf, dass Ihr Prozess nicht ins Stocken gerät.
Ich freue mich schon darauf Sie auf Ihrem Weg begleiten zu dürfen!

 

Rückführung
Ich biete Ihnen eine zertifizierte und qualifizierte Rückführung an. Mit dieser Rückführungsmethode können die Ursachen, Gründe und Traumata aufgedeckt werden, die in diesem Leben, (Kindheit, Mutterleib) (oder in anderen Leben) enstanden sind und dann wieder neu programiert werden.

 

Vorausführung
Jeder Mensch wurde schon einmal in seinem Leben mit bestimmten Situationen konfrontiert, auf die er sehr gerne verzichtet hätte. Mit der Vorausführung können Sie lernen, wie Sie zukünftige Fehler und Muster aufspüren können. Dieses Angebot richtet sich an alle die Ihr Leben aktiv und frei gestalten wollen.

 

Clearing
Das Clearing hilft dabei sich von Fremdeinflüssen zu befreien und unbewusste, negative Glaubenssätze und Gedankenformen und Muster aufzudecken und zu bereinigen. Nach dem Clearing fühlen Sie sich frei und können Ihr Leben wieder selbstbestimmt leben. Oft bessern oder lösen sich körperliche und seelische Beschwerden nach der Behandlung.

 

Dauer ca. 3 Stunden
Rückführung & Reinigung (mit ausführlichem Vorgespräch)   €  130,– (statt 180,–)
Gültig bis: April 30, 2018.
Kontakt:
Swami Alagukannan Kumaresan
(Diplomierter Rückführungsleiter)
0650/3350578
ByAdministrator

Ayurveda Wellness Mitgliedskarte

Mitgliedskarte:

Halbjahreskarte  €99 pro Person* – Alle Massagen mit dieser Aktion – €10 billiger.

Jahreskarte  €199 per Person* –  Alle Massagen mit dieser Aktion – €12 billiger.

*  Die Kosten für die Mitgliedschaft sind einmalig und nicht erstattungsfähig.

membership_card_front   membership_card_back

ByAdministrator

Gewichtsreduktion – Ayurveda!

Allgemeine Ayurveda-Ernährungsempfehlungen zum Gewichtsausgleich

Essen Sie vorwiegend warme und gekochte Speisen. Salate, Rohkost und frische Früchte sind nur zur Mittagszeit zu empfehlen.

Trinken Sie täglich im halbstündigen Rhythmus eine Tasse heißes Wasser oder Ingwerwasser.

Essen Sie drei regelmäßige Mahlzeiten am Tag und vermeiden Sie Zwischenmahlzeiten.

Trinken Sie zum Frühstück ein Glas warmes Wasser mit Honig.
Bevorzugen Sie Mungobohnen, Gerste, Artischocken, Chicorée und bittere Blattgemüse in Ihrem täglichen Speiseplan.

Vermeiden Sie alle süßen, fettigen und salzigen Speisen und streichen Sie Zucker, Sahne, Käse, Fleisch, Wurst und frittierte Speisen aus Ihrem Speiseplan.

Verwenden Sie hilfreiche Gewürze wie Chili, Ingwer, Hing, Senfsamen, Pfeffer, Meerrettich und alle frischen Gartenkräuter in der Ayurveda-Küche.

Essen Sie nur wenig Salz, und wenn dann nur Steinsalz.
Unterstützen Sie Ihren Stoffwechsel mit anregenden Nahrungsergänzungen wie Berberitze, Triphala oder Trikatu.

ByAdministrator

Über Ayurveda

“Gesund leben, sanft heilen, dem Leben die Jahre geben,
den Jahren das Leben.”

Ayurveda gilt als das älteste Heilsystem der Welt, welches seit über 5000 Jahren von indischen Ärzten praktiziert wird und den Menschen als Einheit von Körper, Geist und Seele versteht.
Die Individualität steht im Vordergrund und bildet die Grundlage der Behandlung.
Ayurveda stammt aus dem indischen Sanskrit und setzt sich aus den Wörtern Ayur (Leben) und Veda (Wissen) zusammen.
Im Ayurveda wird der Mensch von seiner Urnatur (Prakriti), so wie er geboren wurde, betrachtet.
Es wird unterschieden zwischen Vata, Pitta und Kapha, die drei Doshas, welche die Konstitution eines Menschen bestimmt, und die wir als „Energien“ oder „Temperamente“ bezeichnen würden.
Die Doshas kommen in jedem Menschen in unterschiedlichen Anteilen vor, dieses macht die einzigartige Konstitution jedes Einzelnen aus und erfordert dadurch eine ganz individuelle Behandlung.
Vata, Pitta und Kapha bestehen aus unterschiedlichen Elementen, welche durch verschiedene Eigenschaften gekennzeichnet sind.

Vata:  Äther/Raum und Wind/Luft – Prinzip der Bewegung
Pitta:  Feuer und Wasser – Prinzip des Stoffwechsels
Kapha:  Erde und Wasser – Prinzip des Nährens, Stärkens, Unterstützens

Die Eigenschaften (Gunas) von

Vata:  sind: leicht, beweglich, trocken, rau, kalt, fein, nicht schleimig
Pitta:  heiß, scharf, leicht ölig, beweglich, sauer, flüssig
Kapha:  schwer, ölig, weich, kalt, fest, süß, zäh, trüb

Ebenfalls sind jedem Dosha 3 Geschmacksrichtungen zugeordnet:

Vata  – scharf, bitter, zusammenziehend
Pitta  – scharf, sauer, salzig
Kapha  – süß, sauer, salzig

Daraus lässt sich erkennen, dass der Ernährung im Ayurveda eine ganz elementare Rolle zukommt und maßgeblich zur Gesunderhaltung des Menschen dient.
Deshalb wird im Ayurveda viel über Ernährung therapiert, um darüber auf die Doshas Einfluss zu nehmen und zu versuchen sie im Gleichgewicht zu halten.
Krankheit entsteht, wenn das Gleichgewicht der Doshas im Körper gestört ist und diese ihren “Sitz” verlassen haben.
Dazu gibt es eine Reihe von Behandlungen, wie etwa die verschiedenen Ölmassagen und die Pancha-Karma-Kur, ein aus 5 Teilen bestehende Ausleitungstherapie.

Ayurvedamassage:

Abhyanga – traditionell Ayurvedische Massage mit original indischen-warmen Kräuterölen. Wirkt stärkend, reinigend und unterstützend auf das Lymphsystem und regt den Lymphfluss an,erfrischt und versorgt die Haut und gleicht damit Hautprobleme aus, balanciert und harmonisiert Blutdruck und Kreislaufprobleme, hilft bei Schmerzen, Verspannungen, Stress, Schlafproblemen und Nervosität werden reduziert und nach und nach ganz aufgelöst.

Udvartana – Ayurvedische Massage mit warmem indischen Kräuterpulver.
Reduziert übermäßiges Schwitzen und Körpergeruch, beseitigt Fettpolster und Cellulite.

Jambira Pinda Sweda(Kräuterstempel) – Ayurvedische Massage mit warmem Kräutersäckchen. Strafft die Haut, wirkt Cellulite entgegen und wird generell als Schönheits-Regenerationsbehandlung für die Haut eingesetzt.

Shiroabhyanga(Ayurvedische Kopfmassage) – Im Ayurveda wird der Kopf als das “Tor zur Seele” bezeichnet. Durch die Massage des Kopfes im Zuge der Shiroabhyanga sollen tief sitzende Spannungen gelöst und die Sinne angeregt werden. Die Harmonie und die Entspannung die sich während der Kopfmassage einstellt, soll sich sowohl auf den Körper als auch auf den Geist ausweiten.
In der Regel werden warmes Sesamöl, Ghee oder Kokosöl verwendet, die mit speziellen Kräuterölen angereichert werden.

Mukabhyanga(Ayurvedische Gesichtsmassage) – Unter den Händen des Ayurveda-Therapeuten können Sie sich vollkommen entspannen und den Alltag hinter sich lassen. Die Energie der Massage sollte durch Ihren gesamten Körper fließen – vom Kopf bis in die Zehenspitzen. Zudem dient Mukabhyanga der Hautpflege. Die sanfte Gesichtsmassage mit warmem Öl löst alte Hautschuppen, regt die Durchblutung und die Zellerneuerung an. Anschließend werden Sie sich rundum wohlfühlen – und werden wieder in neuem verjüngten Glanz erstrahlen.

Padabhyanga(Ayurvedische Fußmassage) – Bei uns in Indien sagt man, dass der Fuß das Spiegelbild des Menschen ist. In dieser und in vielen anderen Kulturen und Regionen haben sich im Laufe der Geschichte unterschiedliche Massagetechniken entwickelt, welche sich allein auf die Füße konzentrieren. Wissenschaftlich fundierte Fußreflexzonentherapien gibt es auch in Europa. Der Grund: In den Extremitäten eines Menschen endet eine Vielzahl von Nerven. Bei einer Fußmassage können diese so stimuliert werden, dass sich die Massage auch auf weiter entfernte Körperstellen auswirkt. So kann die Berührung der Fußsohlen eine stimulierende, ausgleichende und reinigende Wirkung auf alle Organe und nahezu alle Regionen des Körpers haben und die Gesundheit beeinflussen.  Für mehr info